Angebote
Services
Support
Links zu ...
Allgemeines
Member
Freeware

 

Gratis, aber erste Sahne...
Auf diese Seite finden sie eine Sammlung von nützlichen kleinen Freeware Tools, die einem das Leben erheblich vereinfachen können.

Jedes Programm ist mit der Herstellerseite verlinkt wo die jeweils aktuellste Version zu finden ist. Falls sie ein Tool regelmässig verwenden möchten empfehle ich die aktuellste Version von der Herstellerseite zu installieren.
Einige Tools lassen sich auch ohne Installation (portable) verwenden, teilweise indem lediglich eine Programmdatei aus dem Programmverzeichnis verwendet wird. Der Download-Link ist jeweils mit einer solchen portable verwendbaren Datei auf meinem Webserver verknüpft, die von der aktuellsten Version abweichen kann. Dieser Download ist daher eher für den vereinzelten temporären Einsatz des Tools gedacht.

Die Tools sind in folgende Kategorien unterteilt:

 

 •  Standardausrüstung:

Acrobat Reader
  Der Adobe Reader liest das verbreitete Adobe PDF-Format (PDF = Portable Document Format)
   
FlashPlayer
  Diesen Player wird benötigt, um Flash-Elemente auf Webseiten darstellen zu können.
   
ShockwavePlayer
  Diesen Player wird benötigt, um Shockwave-Elemente auf Webseiten darstellen zu können.
   
Microsoft Silverlight
  Diesen Player wird benötigt, um Silverlight-Elemente auf Webseiten darstellen zu können.
Silverlight ist das Pendant von Microsoft zu Adobe Flash.
   
KeePass Password Safe
 

Ein genialer Open Source Passwort-Manager mit vielen PlugIns.
Das Tool gibt es für etliche Betriebssysteme, inkl. iPhone, Android und Windows Mobile - inkl. synch-Funktion...

   

 •  Browser und Zubehör:

Microsoft Internet Explorer
 

Der Standardbrowser vom Microsoft. In der aktuellsten Version läuft er recht schnell und vor allem zuverlässig.

   
FireFox
  Ein sehr schneller und sicherer Webbrowser mit vielen PlugIns.
   
MozBackup
  Backup-Tool zum Sichern und Wiederherstellen von sämtlichen FireFox (und Thunderbird) Einstellungen inklusive PlugIns und Passwörtern.
   
SRWare Iron
 

Ein sehr schneller Webbrowser, der auf dem freien Quelltext von Google Chrome basiert, jedoch ohne die bedenklichen Log und "Spionagefunktionen" von Google.
Gibt's auch als Portable-Version.

   

 •  Dateiverwaltung:

Everything
  Suchmaschine für lokale Dateien (inkl. Webinterface).
   
Copernic Desktop Search Free
  Eine sehr umfassende Suchmaschine für den Heimbereich.
   
abSearcher
  Suchmaschine für Dateien lokal und auf dem Netzwerk.
   
DriveSort
  Findet die 100 grössten respektive die 100 ältesten Dateien in einem beliebigen lokalen Verzeichnis.
   
DupFinder
  Dieses schlanke Tool macht doppelte Dateien in einem beliebigen lokalen Verzeichnis ausfindig und löscht diese auf Wunsch auch gleich.
   
SpaceSniffer
  Dieses schlanke, potable Tool entlarft grosse Dateien, die den Speicherplatz ihrer Festplatte belegen.
   
pfmap
  Ein sehr kleines aber geniales Tool um CD und DVD Images (ISO, bin, etc.) zu mounten. Dabei können die Images wahlweise so geöffnet werden, dass sie sich wie ein normaler Ordner verhalten oder als virtuelles Laufwerk (nicht CD Laufwerk) auf dem Arbeitsplatz angezeigt werden.
   
WinEmu - Portable
  Ein kleines Tool um CD und DVD Images (ISO, bin, etc.) zu mounten. Dabei wird das Image als virtuelle CDROM angezeigt. Das Programm ist auch als portable Version erhältlich
   
Watch4Folder
  Dieses kleine Tool überwacht ein Verzeichnis und meldet sofort, wenn an den überwachten Dateien oder Verzeichnissen Änderungen durchgeführt werden.
(Info: Der Programmstart kann mehrere Sekunden dauern)
   
Recuva
  Stellt gelöschte Dateien wieder her. So können beispielsweise gelsöchte Fotos auf einer Speicherkarte wieder hergestellt werden, sofern die Segmente nicht bereits überschrieben wurden. Dieses Tool kann auch als portable Version beim Hersteller herunterladen.
   

 •  Grafik- und Video-Programme:

IrfanView
  Schnelles Grafiktool mit vielen guten Funktionen.
   
Paint .NET
  Ein kleines aber mächtiges Grafiktool von Microsoft auf Basis des .NET Frameworks.
   
Inkscape
  Mit diesem Tool lassen sich einfache Vektorgrafiken erstellen und bearbeiten.
   
Namexif
  Mit diesem kleinen, genialen Tool lassen sich mehrere Bilddateien auf einen Rutsch umbenennen, so dass das Aufnahmedatum und Uhrzeit im Dateinamen enthalten ist. Auf diese Weise werden die Bilder in chronologischer Reihenfolge sortiert.
   
Bilddateien verkleinern
  Verkleinert mehrere Bilddateien in einem Verzeichnis und macht sie somit parat, um sie beispielsweise per Mails zu versenden oder im Internet zu veröffentlichen.
   
Doppelte Bilder ausfindig machen
  Macht doppelte Bilddateien in einem beliebigen lokalen Verzeichnis ausfindig und löscht diese auf Wunsch auch gleich.
   
Format Factory
  Dieser gelungene Videos-Formatwandler konvertiert die meisten Videofiles in die gängigsten Formate.
   
Snappy95
  Ein kleines portables Tool um Printscreens zu erstellen.
Sehr nützlich wenn beispielsweise auf einem Server eine kleine Doku erstellt werden muss und man dafür nicht extra ein Programm installieren will.
   
FSCapture
  Ebenfalls ein portables Printscreen-Tool.
Es bietet zusätzlich etliche Möglichkeiten, die Printscreens zu bearbeiten oder in anderen Formaten abzuspeichern.
   
Just Color Picker
  Das kleine aber praktische portable Tool zeigt den Farbwert (z.B. #080809) von beliebigen Bildschirminhalten wie Fotos, Webseiten, etc. an und bietet noch einige weitere Funktionen.
   

 •  Sicherheit:

AVG Virenscanner
  Kostenloser Virenscanner
   
Microsoft Security Essentials
  Kostenloser Virenscanner von Microsoft.
   

 •  Systemverwaltung:

CCleaner
  Tools zum säubern des Systems. Es befreit den Rechner von unnötigem Datenmüll, bereinigt die Registry uns kann zudem den Autostart von Programmen unterdrücken.
   
Autoruns
 

Der wohl leistungsfähigste Autorun Manger den's gibt. Wie könnte es anders sein - natürlich von Sysinternals...
Autoruns zeigt alle automatisch startenden Tasks und Programme an, egal ob sie via Autostarteintrag, Registry, Services, scheduled Tasks oder sonst wie gestartet werden. Natürlich lassen sich die Starts damit auch einfach unterbinden.

   
USB_Disk_Eject
  Mit diesem kleinen Tool lassen sich USB-Geräte sicher entfernen, ohne die lästige Klickerei im System-Tray.
Eine Installation ist nicht notwendig.
   
Unlocker
  Oft passiert es, dass man eine Datei nicht umbenennen oder löschen kann, weil noch irgendein Prozess darauf zugreift. Unlocker bietet hier Abhilfe - ganz einfach via Kontextmenü.
   
LockHunter
 

Wie Unlocker löst auf dieses kleine Tool die meisten Dateiblockaden. Der Vorteil gegenüber Unlocker ist dass dieses Tool auf portable ausgeführt werden kann.

   
EasyBCD
 

Was früher die boot.ini war ist unter Windows 7 die BCD. Diese Boot-Konfiguration liegt in der Regel auf der kleinen Partition, die bei der Installation von Windows 7 angelegt wird.
Durch das kleine Tool EasyBCD lassen sich die einzelnen Boot-Einstellungen ganz einfach über ein GUI editieren.

   
GImageX
 

Endlich, eine grafische Oberfläche für ImageX!
Nun lassen sich WIM-Images wesentlich einfacher erstellen, ohne sich mit Befehlszeilenparameter abmühen zu müssen...

   
XBoot
 

Schluss mit duzenden unhandlichen Boot-CD's. Dieses kleine nützliche Tool ermöglichte es auf einfache Weise mehrere "Boot-CD's" auf einem bootbaren USB-Stick zu vereinen.

   
Revo Uninstaller
 

Ein schlankes Tool zum Deinstallieren von Programmen. Es entfernt nicht nur hartnäckige Programme (Force Uninstall), sondern zeigt auch die Installationspfade, Uninstall Strings, Registry Keys, Hersteller- und Updateseiten und einiges mehr.
Auch ein AutoRun Manager ist mit an Bord.

   

 •  Diagnosetools:

Speccy - Portable
  Zeigt detailierte Informationen über das System an. Weiter enthüllt diese Tool noch viele andere Details, wie z.B. die aktuellen Netzwerkverbindungen mit den zugehörigen Portnummern.
Wie bei den Piriform-Tools üblich steht auch Speccy als portable Version zur Verfügung.
   
CPU-Z
  Das Tool zeigt viele detaillierte Informationen über die CPU, das Memory, Mainboard, Grafikkarte, etc. an.
   
HPCreateData / HPReadData
 

Diese beiden kleinen Tools von HP erstellen, respektive lesen eine definierte Datenmenge auf einem beliebigen Laufwerk und messen die Zeit die dafür nötig war. Auf diese Weise können die beiden Programme die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten des Systems messen.

   
HeavyLoad
  Ein einfach zu bedienendes Stress-Test-Tool für CPU, Memory und Harddisk.
 
prime95
  Ein anderes Stress-Test-Tool für CPU und Memory.
   
MemFree
  Grafische Anzeige, wie viel RAM noch frei ist.
 
MemTest86+
  Eine Boot-CD, mit der man das RAM testen kann.
 
NotMyFault
 

Zugegeben, die meisten Administratoren sind froh, wenn sie möglichst wenige Bluescreens antreffen. Es gibt aber auch Situationen, in denen man einen Bluescreen absichtlich erzeugen muss/will. Zum Beispiel für Schulungszwecke oder zum Testen ob ein MemoryDump korrekt und am richtigen Ort erstellt wird.
Mit diesem Toll, geschrieben übrigens von Mark Russinovich, dem Programmierer der Sysinternals-Tools, lassen sich häufige Stoppfehler nicht nur simulieren sondern sogar hart herbeiführen.

 
DPC Latency Checker
 

Das kleine Tool zeigt die Latenzzeiten der CPU an und färbt die Messwerte entsprechend ein.
(unter 500µs ist alles im grünen Bereich)

 
CurrPorts
 

Ein weiteres nützliches Nirsoft-Tool, das nebst den aktuell verwendeten TCP- und UDP-Ports auch noch weitere Infos wie Prozesspfad, Filebeschreibung, Versionsnummer und einiges mehr anzeigt.

 
AS SSD Benchmark
 

Ein kleines Benchmark-Tool, um den Lese- und Schreibdurchsatz der Datenträger (nicht nur SSD) zu testen.

 

 •  Verschiedene Player:

Windows 7 Codec Pack
 

Eine grosse Sammlung von Audio und Video Codecs für den Media Player.
Zudem wird durch diesen Setup der MediaPlayer Classic installiert, ein kleiner aber zuverlässiger Player ohne viel Schnick-Schnack.

   
Vista 7 Codec Pack
  Im Grunde dasselbe Codec-Paket wie das Windows 7 Codec Pack, einfach halt für Windows Vista.
   
XP Codec Pack
 

Im Grunde dasselbe Codec-Paket wie das Windows 7 Codec Pack, einfach halt für Windows XP.

   
VideoLAN Client (vlc Player)
 

Ein kleiner, smarter Player das nahezu jedes Format wiedergeben kann.

   
RealPlayer Alternative
 

Eine alternative zum RealPlayer ohne viel Schnick-Schnack und unnötige Zusatztools.

   
QuickTime Alternative
 

Eine alternative zum QuickTime Player ohne viel Schnick-Schnack und unnötige Zusatztools.

   

 •  Weitere Toolsammlungen:

Freeware.de
  Wohl eine der grössten deutschsprachigen Freeware Sammlungen im Netz.
   
Windows Sysinternlas
 

Die bekannten und äusserst nützlichen Tools von Mark Russinovich (Sysinternals) habe ich ja teilweise bereits weiter oben angepriesen. Auf dieser Seite findet man seine gesamte Palette, in aktuellster Version, auf einem Haufen.